You Are Reading

Lust auf einen saftigen veganen Burger…

2
Rezepte

Lust auf einen saftigen veganen Burger…

Wir ernähren uns sehr gerne gesund, verzichten gerne auf glutenhaltige Getreide (ohne geht’s mir einfach besser) und wenn möglich machen wir alles gerne frisch und selbst. Wir versuchen so selten wie möglich auf Convenience-Produkte zurückzugreifen und das nur, wenn die Zeit fehlt alles selbst zu machen (kommt leider durchaus vor).
Ja, so kam es eben, dass uns die Lust auf einen Burger gepackt hat und was liegt da näher, als in die Küche zu gehen und selbst zu experimentieren

Ich präsentiere: Selbst gebackene Buchweizen-Buns – einen Pattie aus Sonnenblumen-Hack, Kidneybohnen, und frischen Kräutern – in Balsamico-Essig reduzierte Champignons, Avocado und Co.

Das ist das Ergebnis unserer glutenfreien Buchweizen-Buns. Sehen lecker aus, aber am Rezept müssen wir noch etwas feilen. Leider waren sie innen etwas zu trocken. 
Und das sind unsere Kidney-Sonnenblumenhack-Patties und Avocado für den Grünanteil 🙂
Leckerleckerlecker
Leckerleckerlecker

Man muss ja sagen, dass die Burger für den ersten Versuch recht lecker waren, aber das Rezept ist noch nicht so ausgereift, dass ich es hier posten möchte. Das hole ich sofort nach, sobald wir die richtigen Zutaten ausgetüftelt haben. Allerdings wollte ich euch diese schönen Fotos nicht vorenthalten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.